7. Juli 2011 Grossbaustelle

Und wieder wird ein grosses Stück Natur geopfert, für eine Überbauung in Grimentz. Bin jetzt seit 21 Jahren in diesem Tal, aber die Geschwindigkeit mit der die Grünflächen verbaut werden ist immer noch zunehmend.