16. März 2015 Seilbahn Grimentz – Zinal

Neue Seilbahn zwischen Grimentz und Zinal

Die drittlängste Seilbahnanlage der Schweiz, welche die Skigebiete Grimentz und Zinal verbindet, ist jetzt in Funktion

Diesen Winter, bilden Grimentz und Zinal nur noch ein einziges, durch eine 3 km lange Seilbahn verbundenes Skigebiet. Der Ausgangspunkt der Seilbahnanlage befindet sich in Grimentz neben der Bendolla-Station. Von dort gelangen die Skifahrer direkt zu den Pisten des Teilskigebiets Zinal. Die neue Seilbahn ist nicht nur die drittlängste der Schweiz, sondern weist mit ihrem Streckenverlauf hoch oben über 3 kleinen Tälern auch einzigartige Aussichten auf !

 

Technische Daten
Kabinen : 2 Kabinen (125 Plätze)
Masten : 3 Masten
Höhen / Höhenunterschied : 1600-2700m (1100m)
Schräge Länge : 3534 Meter
Geschwindigkeit : 10m /s – 36km /h
Fahrzeit : 7 Min. 20 Sek.
Transportvermögen : 825 Personen/Stunde

Dank der neuen Anlage können die Skifahrer in Zukunft ganz bequem beide Skigebiete besuchen, unabhängig vom Zustand der Verbindungspiste und ohne das Auto nehmen zu müssen.